geburt


                                                                 Die Geburt

Als es losging mit der Geburt, waren mein Mann, meine Hebamme, die gar keine Dienst hatte und eine Ärztin mit dabei.

Ich wollte noch einmal zur Toilette, da ich Druck nach unten hatte. Als wir von der Toilette kam, sah die Hebamme, das schon ein Füßchen unserer Tochter herausschaute.

Leider waren nun die Wehen alle verschwunden und so fing ich ohne Wehen an zu pressen. Zeitweise merkte ich es, wenn die Kleine immer ein Stück weiter heraus kam.

Trotz Hilfe von der Hebamme, wollte einfach das kleine Köpfchen nicht heraus kommen. Deshalb bat mich meine Hebamme, daß ich in die Hocke gehen sollte. Und siehe da, einmal pressen und Naja war still geboren.

Sie wurde wirklich still geboren, es war eine ganz ruhige Atmosphäre in dem Zimmer, was ich auch als sehr passend und angenehm empfand.

Naja wurde in ein kleines "Nestchen" gelegt und mein Mann sah sie zuerst, da wir dieses so abgemacht hatten. Er hatte nämlich Angst, daß, wenn Naja entstellt sei, ich nicht damit fertig werde.

Ich konnte sie dann sehen und auch berühren. Sie war sehr zierlich und klein, daß Köpfchen noch nicht ganz knöchernt entwickelt, da sie zu der Zeit schon 2 Wochen zurück entwickelt war. Aber es war alles an ihr dran: Die Äuglein, die Ohren, die kleine Stupsnase, der süße Mund.

Der Rest des Körpers war ebenfalls voll entwickelt, die Hände und Füße winzig klein, aber alles dran und keine äußeren Mißbildungen.

              Naja war 15 cm groß, wog 110 g und wurde in der 18.SSW

                                                 still geboren.

Ich danke der Hebamme Heike sehr dafür, daß sie bei der Geburt unserer Tochter dabei war, mich unterstützt hat, obwohl sie keinen Dienst hatte und mir weiterhin Unterstützung gibt!!!!!!!!!!!!!!!

Es hat mir sehr gut getan, Heike dabei zu haben, ebenfalls meinen Mann, der nie bei einer Geburt dabei sein wollte. Ich weiß gar nicht, wie ich dieses je wieder gut machen kann.

Na

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!