schade


Hallo, meine kleine Naja,

die Unsicherheit mit Mama´s Zyklus wird wohl nun so bleiben, ist doch gestern Abend die Mens gekommen, 3 Tage zu früh. Was für ein Durcheienander, werden wir wohl nie wieder planen können, es nur jeden Monat so hinnehmen müssen, wie es kommt.
Schade,daß es nicht mit einem Geschwisterchen geklappt hat, aber es soll wohl so sein. Wird aber immer schwieriger ,Deinen Bruder von dem Wunsch abzu bringen , daß er nicht so enttäuscht ist, daß es wohl nicht mehr mit einem Geschwisterchen klappt.
Die Schule wird oder ist im Moment wohl auch etwas schwierig für Deinen Bruder,geht es doch nun um die Versetztung im nächsten Halbjahr auf eine Schule. Er hat viel allein zu lernen, Hausaufgaben zu machen,abends mit Mama das noch mal nach zu kontrollieren, berichtigen, und sich erst mal weiterhin umzu stellen, wie Mama nun arbeiter.
Scheint doch alles nicht so einfach für Deinen Bruder zu sein, was Mama zeitweise echt belastet. Denn Mama hat auch noch nicht ihren richtigen Rhytmus gefunden, alles unter einen Hut zu bekommen. Arbeit, Haushalt, Fabian helfen in der Schule usw.
Hoffe, daß wir das bis Sommer noch hin bekommen, damit es dann mit der neuen Schule besser klappt.
Dein Vater macht mir auch irgendwie Sorgen, geht es ihm irgendwie nicht gut,aber zum Arzt sich durch checken zu lassen, daß tut er nicht.
Er sieht sehr müde und geschafft aus, ist viel am Husten und braucht wieder vermehrt sein Asthma Spray.
Hoffentlich steckt da nicht irgend etwas ernsthaftes hinter, hat er doch vor Jahren mal geträumt, daß er mit mitte 40 sterben wird.

Dir , meine kleine Naja , wünsche ich ein schönes WE dort oben mit Deinen Freunden. Passe schön auf uns und Dani mit Lilli auf.

In Liebe, 100000000 Küsse, Deine Mama.

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!